Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten sicher sind!

Datenschutzhinweise der Kooperationsplattform „marktreif.berlin“ der Industrie- und Handelskammer zu Berlin

Die Webseite www.marktreif.berlin und die darüber bereitgestellte Kooperationsplattform „marktreif.berlin - Wirtschaft trifft Wissenschaft“ (nachfolgend “marktreif.berlin”) wird von der Industrie- und Handelskammer Berlin (nachfolgend „Betreiberinnen“) für Kooperations- und Informationssuchende (nachfolgend “Nutzer”) betrieben.
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und respektieren Ihre Privatsphäre. Die nachfolgenden Datenschutzhinweise gelten für alle Nutzer von marktreif.berlin.

Anonymisierte Datenverarbeitung

Beim Aufruf von marktreif.berlin werden nur diejenigen Daten erhoben, die erforderlich sind, um den Besuch der Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst die IP-Adresse und Browserinformationen. Diese Daten werden lediglich für die Dauer des Besuchs von marktreif.berlin zu statistischen Zwecken anonymisiert verarbeitet und gespeichert.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sowie Zweckbestimmung

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen von marktreif.berlin erfolgt nur zu dem nachfolgend genannten Zweck und unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen: Ermöglichung der direkten Kommunikation und Information zwischen Kooperationssuchenden.
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie sich für ein Institutions- bzw. Unternehmensprofil bzw. persönliches Profil (Wissenschaftler, Studierende, Promovierende) für marktreif.berlin registrieren. Für die Registrierung benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse, ein Passwort, die Zuordnung zu einem Innovationsfeld und die Angabe, ob ein Institutions- bzw. Unternehmens- bzw. persönliches Profil angelegt wird.
Nach der Registrierung und dem ersten Einloggen können Sie als Nutzer im Rahmen der Erstellung Ihres Profils weitere Daten eingeben (Adress- und Kontaktdaten, Institutions- bzw. Unternehmensprofil- bzw. Projekt- und Kooperationswunschdaten, Schlüsselworte, Logo des Unternehmens, Foto(s), Gründungsjahr des Unternehmens, Umsatz anhand von Klassen, Anzahl gemeldeter Patente, Anzahl der Mitarbeiter und Angaben zu bisherigen Kooperationen; bei Wissenschaftseinrichtungen ergänzend: Dachorganisation, Anteil an Drittmitteln, Anzahl wissenschaftlicher Mitarbeiter/Professoren/Studierender, Leistungen, Themengebiete, Arbeitsschwerpunkte, unter- und übergeordnete Institutionen).
Soweit die Daten als Pflichtfelder gekennzeichnet sind, müssen die Daten eingegeben werden, Angaben in weiteren Datenfeldern sind freiwillig.
Nutzer können die in ihrem Institutions- bzw. Unternehmensprofil, ihrem Projekt und Kooperationswunsch enthaltenen Daten bearbeiten oder löschen. Wird die Option “Speichern” gewählt, erscheint das Institutions- bzw. Unternehmensprofil, der Kooperationswunsch bzw. das Projekt nach der Freigabe durch die marktreif.berlin-Redaktion auf der Webseite und ist für jedermann öffentlich zugänglich.
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf marktreif.berlin und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  •     Name der abgerufenen Datei
  •     Datum und Uhrzeit des Abrufs
  •     übertragene Datenmenge
  •     Meldung, ob Abruf erfolgreich war
  •     Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  •     anfragende Domain


Die Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nach 30 Tagen.
Die Betreiberinnen haben Zugang zu allen auf der Webseite von Ihnen angegebenen Daten.
Datenweitergabe
Auf Anfrage einer kooperationssuchenden Institution, eines Unternehmens oder Studierenden verweisen die Betreiberinnen auf die bereits veröffentlichten Institutions- und Unternehmensprofile, Projekte und Kooperationswünsche. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Löschung personenbezogener Daten

Nutzer können sämtliche in ihrem Institutions- bzw. Unternehmensprofil, ihrem Projekt und Kooperationswunsch enthaltenen Daten bearbeiten oder löschen.
Ansonsten löschen wir Ihre Daten, wenn der genannte Zweck der Datenerhebung,- verarbeitung oder -nutzung weggefallen ist, z. B. weil marktreif.berlin eingestellt wurde oder bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen.

Diese Webseite benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden an den Webserver übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte übertragen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Piwik in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfasst. Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

Tracking deaktivieren

Cookies

Beim Besuch der Webseite können sogenannte "Cookies" auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Dies dient vor allem dazu, den Onlinebesuch angenehmer und individueller zu gestalten. Cookies sind Dateien, die den Nutzer als einen bestimmten Kunden identifizieren und seine persönlichen Präferenzen bei der Nutzung der Webseite, aber auch technische Informationen, speichern können. Dies hat für den Nutzer vor allem den Vorteil, dass er die in den Cookies enthaltenen Informationen nicht bei jedem Besuch der Webseite erneut einzugeben braucht.

Für sich gesehen beinhalten oder enthüllen Cookies nicht zwingend personenbezogene Informationen. Wenn der Nutzer jedoch auf der Webseite personenbezogene Informationen eingibt, können diese mit den in den Cookies gespeicherten Daten verknüpft werden. Betreiber anderer Webseiten haben jedoch keinen Zugriff auf diese Dateien. Der Nutzer kann die Benutzung von Cookies in den Einstellungen seines Browserprogramms auch völlig abschalten. Die Betreiberinnen weisen aber darauf hin, dass einige Bereiche der Webseite möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn der Browser des Nutzers so eingestellt ist, dass die Annahme von Cookies oder ähnlicher Mechanismen verweigert wird. Die mittels Cookies gewonnenen Informationen werden nur insoweit mit anderen Informationen verknüpft, die eine Identifizierung der Person des Nutzers ermöglichen, als dies für die Inanspruchnahme der Angebote erforderlich ist.

Links

Soweit marktreif.berlin Links zu Webseiten Dritter enthält, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für diese Webseiten Dritter. Die Betreiberinnen übernehmen keine Haftung für den Inhalt von Webseiten Dritter, welche die Betreiberinnen sich nicht zueigen machen.

Fragen

Sollten Sie Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Webseite haben, dann senden Sie eine E-Mail an: kontakt@marktreif.berlin. Die Betreiberinnen werden Ihnen zeitnah antworten.

Stand: 4. November 2014.